FC Mecklenburg Schwerin
05
-:-
Sep
FC Förderkader René Schneider

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2020/2021

Social Media

*** LIVETICKER ***

Der Ball rollt! Drückt uns die Daumen!

Hier geht’s zum Liveticker:
https://t1p.de/2mbk

*** SPIELTAG ***

Ready zur Abfahrt! Auf geht’s nach Rostock zum FC Förderkader René Schneider. 14.00Uhr rollt der Ball.

Morgen geht es für unsere Männer nach Rostock zum FC Förderkader René Schneider. Die Rostocker gewannen ihren Auftakt auch mit 1:0 gegen den Penzliner SV. Spiele gegen den Förderkader waren bisher immer spannend und so wird es auch morgen sein. Deshalb brauchen wir Eure Unterstützung und freuen uns auf Euch. Um 14:00 Uhr rollt der Ball am Damerower Weg.

Foto: Dietmar Albrecht

U19 startet gegen Carl Zeiss Jena in die Regionalliga

Am Sonntag um 13.00 Uhr steigt auf dem Sportplatz Görries das U19-Regionalligaduell FC Mecklenburg Schwerin gegen den FC Carl Zeiss Jena. Cheftrainer Henry Ströh freut sich auf die kommende Spielzeit und die Herausforderung: „Wir treffen auf ganz andere Gegner als bisher. Mannschaften mit Bundesligaambitionen kommen nach Görries. Wir werden in vielen Spielen krasser Außenseiter sein, aber wir gehen die Sache konzentriert und kämpferisch an. Unser Ziel ist es, länger als ein Jahr in der Regionalliga zu spielen, uns dort zu etablieren und Spieler auszubilden, die auch unsere Herrenmannschaft voranbringen.“

Zum aktuellen Gegner Jena sagt Henry: „Jena hat letzte Saison knapp den Aufstieg in die Bundesliga verpasst, deren U17 spielt dort schon. Also gleich ein richtiger Brocken. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Zuschauer uns bei diesem Match unterstützen.“

Henry coacht den ausgeglichenen Kader von 22 Spielern zusammen mit Mathias Menck. Beide wünschen sich: „Ein Publikum und ein Umfeld, welches die Saison positiv angeht und zum Team steht, wenn wir Gegenwind bekommen.“

*** Im Gespräch mit Lutz Gonscherowski ***

Lutz Gonscherowski ist langjähriger Premiumsponsor beim FC Mecklenburg Schwerin und verfolgt fast alle Spiele unserer Verbandsliga-Herren. Nach dem Pokalhalbfinale gegen Torgelow (1:2 knapp nicht gewonnen) bist Du in die Kabine gegangen und hast den Jungs einen Betrag für ihre Mannschaftskasse gegeben. Warum?

Lutz: Weil sie mit 10 Mann eine gute Leistung gebracht haben, sehr stark gespielt haben. Bei einem Sieg hätten sie natürlich das Doppelte bekommen. Der Schiedsrichter hat das Spiel mehr oder weniger verpfiffen aber sie haben zu keinem Zeitpunkt Schwäche gezeigt, trotz Hitze und frühem Rückstand in Unterzahl.

Du hast die Vorbereitung gesehen, wie schätzt Du die Mannschaft ein?

Lutz: Wenn sie so spielen, wie im Pokal, sollte der Aufstieg drin sein. Der ein oder andere könnte, wenn andere Fehler machen, mehr versuchen, die Fehler auszumerzen und noch mehr Laufbereitschaft zeigen. Aber insgesamt eine sehr starke Truppe mit viel Potential.

Welches Verhältnis hast Du zum Fußball?

Lutz: Ich habe als Kind mal ein Jahr bei Dynamo gespielt, aber sonst bin ich aktiver Zuschauer. So auch am Sonntag in der Champions League, wo es sich gehörte, dass man für Bayern ist, auch wenn man sonst kein Fan ist. Mir hat es gefallen, wie die sich da gegenseitig geholfen haben, einer für den anderen einstand und sie bedingungslos gekämpft haben.

Verrätst Du den Zuschauern noch etwas über Deinen Beruf und Deine Hobbys? Kommst Du aus einer Maurerfamilie?

Lutz: Nein ich bin der erste. Ich habe in der DDR Baufacharbeiter gelernt, dann schnell eine kleine Truppe anvertraut bekommen und später war ich Brigadier. 1994 habe ich meinen Meister gemacht und bin seitdem selbstständig. Ich baue schlüsselfertige Wohn- und Einfamilienhäuser. Meine Hobbys neben dem Fußball: Autos und Motorsport.

*** FCM NACHWUCHS SAGT DANKE ***

So schaut er aus! Der glückliche Sieger der Trikotauktion zugunsten der FCM Nachwuchsarbeit! Das handsignierte Trikot vom Triplesieger David Alaba vom FC Bayern München ersteigerte sich Thomas Winterfeldt. Bis zum Schluss war es ein richtiger Bieterkampf um das Trikot live im Stadion. Am Ende kam eine beachtliche Summe zusammen. 450€ für die Nachwuchsarbeit des FC Mecklenburg Schwerin! Da sagen wir ganz herzlich DANKE und wünschen Thomas viel Spaß mit der neuen Errungenschaft.
Das Trikot wurde von der Allianz Versicherungsagentur Gabriele Breuing für die Auktion zur Verfügung gestellt. Auch dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Auftakt- und Heimsieg gegen den SV Warnemünde. Das Siegtor des Abends durch Nico Zapel könnt ihr hier dank Sporttotal.tv noch einmal anschauen.

Yeeeeeeessss! Da ist der Auftaktsieg! Es war ein hartes Stück Arbeit gegen den SV Warnemünde. 1:0 steht es am Ende für den FC Mecklenburg Schwerin! Das Tor des Abends gelang Nico Zapel nach einer Hereingabe von Justin Werder. Zuvor setzte Thorben Wurr noch einen Strafstoß an den Pfosten. Egal, die drei Punkte haben wir im Sack. Wir wünschen allen ein schönes Wochenende.

*** LIVETICKER ***

Das Spiel läuft! Drückt uns die Daumen ....

Hier geht’s zum Liveticker:
https://t1p.de/px7v

Hier geht’s zum Livestream:
https://t1p.de/4ek7

**** SPIELTAG ****

Nun ist es endlich soweit. Wir starten in die neue Verbandsliga Saison. Heute, zum 1.Spieltag, empfangen wir den SV Warnemünde im Stadion Lankow. Freitagabend, Flutlicht und Fussball! Was möchte man mehr? Klar, nen frisch gezapftes und eine leckere Bratwurst. Die gibt es natürlich auch! Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.